Kursportal Dithmarschen - Steinburg

Heute finden Sie 2.382 Kurse von 51 Anbietern
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Wir kennzeichnen Angebote, die online stattfinden.

Nutzen Sie dazu im Filter (Gitter-Symbol) den Button "E-Learning".

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

Kursportal
Dithmarschen - Steinburg

« Zurück

Abschluss: Wirtschaft und Recht (Bachelor of Laws)

Fachhochschule Westküste - Hochschule für Wirtschaft und Technik, Fritz-Thiedemann-Ring 20, 25746 Heide

Inhalt

Der Bachelor Wirtschaftsrecht kombiniert juristisches und ökonomisches Wissen miteinander Studien-/ & Prüfungsplan) und zeichnet sich durch eine bedarfsgerechte sowie praxisorientierte wirtschaftsrechtliche Ausbildung mit versierten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen aus. Die Studierenden lernen juristisches Denken zu wirtschaftlichen Bezügen und erlangen die Fähigkeit, rechtliche Probleme in der beruflichen Praxis selbstständig zu lösen.

Den Absolventen des Studienganges Wirtschaftsrecht bieten sich hervorragende Berufschancen. Auf Grund ihrer fundierten juristischen und betriebswirtschaftlichen Doppel-Qualifikation sind sie bei den Unternehmen besonders gefragt. Sie sind in der Lage, kaufmännische Vorgänge vorzubereiten und unternehmerische Entscheidungen zutreffen sowie zugleich diese Entscheidungen juristisch umzusetzen und dabei die rechtlichen Rahmenbedingungen zu beachten. Absolventen und Absolventinnen besetzen Schnittstellen zwischen reinen juristischen und reinen betriebswirtschaftlichen Aufgabengebieten, die jeweils ein fundiertes Fachwissen an juristischen und betriebswirtschaftlichen Vorgängen erfordern, und nehmen in Unternehmen somit eine wichtige Schlüsselposition ein. Ihnen obliegt die selbstständige Bearbeitung anspruchsvoller Rechtsfragen aus den verschiedensten Fachgebieten. Sie sind eingebunden in betriebswirtschaftliche und strategische Entscheidungen und beeinflussen damit die Unternehmensentwicklung maßgeblich.

Voraussetzung für Bachelor-Studiengänge
Um ein Bachelor-Studium zu beginnen müssen Sie im Besitz der Hochschulzugangsberechtigung sein. Die Hochschulzugangsberechtigung ist die Befähigung in Schleswig-Holstein bzw. Deutschland zu studieren. Die Hochschulzugangsberechtigung erlangen Sie durch folgende Schulabschlüsse:
• Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
• Fachhochschulreife (schulischer und fachpraktischer Teil)
• Meisterabschluss (in einigen Bereichen eingeschränkt)
• Hochschuleignungsprüfung
• ggf. Probestudium

Abschluss
Bachelor of Laws (Studium) i
Förderungsart
BAföG (Studenten) i
Unterrichtsart
Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden. Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
01.09.20 - 31.08.23 Beginnt jährlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
dauerhaftes Angebot
3 Jahre P Präsenzunterricht kostenlos Fritz-Thiedemann-Ring 20
25746 Heide
D

Beginn nur zum Wintersemester. Dauer: 6 Semester.
zur Anmeldung zum Studiengang

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button

Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!



^